PHOTOGRAPHY & MORE

Als die kleine Schnecke und ich unsere Wohnung verließen, morgens um 07:40 Uhr, um in die Schule zu fahren, da fragte der Kleine:

„Habe ich das gemalt?“

Er zeigte auf ein Bild, das im Hausflur angebracht ist. Ich lächelte und schüttelte den Kopf. Erklärend fügte ich hinzu:

„Nein, Du hast das Bild nicht gemalt.“

Er überlegte kurz, sah sich das Bild noch einmal an und sagte dann: „Ich meine das Kritzel Krotzel.“, er deutete darauf und führte weiter aus: „Das Gelbe, habe ich das Gekritzel gemalt?“ Ich habe mir das Bild nun auch noch einmal angesehen und wusste nun, welche Stelle im Bild er gemeint hat. Da musste ich lachen:

„Nein. Das nennt man Kunst!“

Der kleine Mann machte große Augen und stieß ein: „Ich schnall‘ ab!“ aus *lach* Und damit ihr nun auch wisst, um welches Bild es sich handelt, habe ich hier das Bild für Euch:

3 Antworten auf Kindermund 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.