PHOTOGRAPHY & MORE

Meine Lieben!

Es tut mir sehr leid, dass ich mich so rar gemacht habe und weiterhin auch wohl noch mache *traurig guck*. Ich habe die Entscheidung getroffen, beide Blogs – das „Blog mit Herz“ wie auch das „Pfoetchenblog“ – etwas ruhen zu lassen. Ich werde bis Januar 2018 online nichts mehr von mir hören und sehen lassen. Privat habe ich gerade viel um die Ohren. Schneckchen’s Therapien laufen nach wie vor und auch ich muss hier und da Arzttermine wahrnehmen. Außerdem wird der GöGa den ganzen Dezember lang nicht zuhause sein, da er in Kur fährt. Somit habe ich mit dem kleinen Mann alle Hände voll zu tun. Und dann steht auch noch die Weihnachtszeit vor der Tür *stöhn*.

Außerdem habe ich ja noch ein großes Projekt nebenbei laufen, um das ich mich auch noch kümmern muss. Ich habe manchmal das Gefühl, ich überfordere mich selbst *augenroll* Aber ich krieg‘ das schon hin, immerhin macht es großen Spaß.

Aufmerksame LeserInnen werden vielleicht ahnen, dass es sich bei dem „großen Projekt“ um meinen DIY-Schmuck handelt. Ich bin fleißig dabei, Schmuckstücke aus Schmuckbeton zu fertigen wie auch Cabochonschmuck (Glasschmuck) herzustellen. Es macht großen Spaß und ich kann dabei so richtig kreativ und fantasievoll sein. Es entspannt mich total und ich kann abschalten, aber dennoch ist es auch Arbeit.

Auch der Aufbau einer neuen, einer dritten, Webpräsenz liegt noch vor mir. Denn ich möchte meinen DIY-Schmuck natürlich auch gerne öffentlich machen. Darüber möchte ich noch nicht viel verraten, lasst Euch einfach überraschen.

Ihr seht: ich habe alle Hände voll zu tun! Damit ich mich auf all das konzentrieren kann, lege ich beide Blogs auf Eis. Im nächsten Jahr werde ich dann wieder mit neuem Elan mitmischen. Bis dahin wünsche ich Euch Allen eine wunderschöne Zeit, bleibt mir weiterhin treu und schaut im Januar 2018 wieder bei mir vorbei. Bleibt gesund und munter – bis bald!

3 Antworten auf Blog(s) auf Eis

  • Hallo ihr Lieben <3

    Verständlich, wenn auch sehr schade. Und wie Frauke schon schrieb geht das reale Leben vor.
    Nehme dir auch ein wenig Zeit für dich und alles Gute für euch.

    LG
    Marlene
    mit den Katerbuben

  • Liebe Malina,
    ich schaue immer auf den Katzenblog, aber leider vergebens. Irgendwie habe ich mir das mit der Pause schon gedacht.
    Manchmal muss man eben Prioritäten setzen. Alles Gute für euch :-) .

    LG Gabi

  • Huhu meine Liebe,
    das ist sehr schade, aber verständlich. Privatleben geht vor. :-)
    Es kommen auch wieder andere Zeiten.
    Wir hören uns. :-)
    LG Frauke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.