PHOTOGRAPHY & MORE

Ich hoffe, ihr habt den Heiligen Abend genau so gemütlich verbracht wie wir  Die kleine Schnecke war überglücklich den Papa nach drei Wochen Abwesenheit endlich wieder um sich herum haben zu können  Über die Feiertage konnte der GöGa nachhause kommen, doch gestern Mittag musste er schon wieder in den Schwarzwald zurück  Dort weilt er dann noch bis zum 29. Dezember 2017 in Kur bevor er dann endgültig nachhause zurück kehren kann, worauf wir uns alle schon riesig freu’n  Ohne den Papa – ohne den GöGa – ist alles doof

Unser Weihnachten verlief chillig. Zunächst kamen Oma und Opa zu Besuch und die erste Bescherung fand dann bei uns statt. Der kleine Mann war ordentlich aufgeregt. Er sprang total hippelig von einem auf den anderen Fuß und gickelte wie ein Mädchen vor freudiger Erwartung. Aber bevor die Geschenke an die Reihe kamen, musste noch ein Weihnachtslied gesungen werden. Die kleine Schnecke verdrehte „genervt“ die Augen, sang aber dennoch laut mit. Er wollte „O Tannenbaum“ singen. Nach der ersten Strophe wollte er dann auch nicht mehr und wir haben’s gut sein lassen.


Nun durfte die Bescherung beginnen  Mit einem erleichterten „endlich“ aus Schneckchen’s Mund ging es dann ran an die Geschenke  Die kleine Schnecke hat dieses Jahr – wie jedes Jahr – etwas für die Familie gebastelt  Zum Einen hat er zusammen mit mir DIY-Badesalz mit Farbe, Duft und getrockneten Blüten gezaubert  und zum Anderen haben wir zusammen ein leckeres DIY-Crunchy-Müsli mit Rosinen hergestellt  Oma und Opa haben sich darüber wahnsinnig gefreut und ich bin sicher, dass auch alle Anderen, die nach Weihnachten noch damit beschenkt werden, sich darüber sehr freuen werden  Für den GöGa gab es eine schicke Umhängetasche mit allerhand Stauraum für seinen Kram  Und ein Notfall-Armband aus Edelstahl  Ich bekam von meinem Sohn einen Kalender mit Katzen für 2018 geschenkt und ein Buch („Aus tiefster Seele„, Psychothriller von Samantha Hayes)  Und unser Sonnenschein hat natürlich wieder mal am Meisten abgeräumt 

Von uns bekam er zwei 5er-Set Hot Wheel Autos, ein Star Wars Fighter (Raumschiff), 2 Star Wars Spielfiguren und 1 Star Wars Roboter (R2-D2). Aber das „geilste Geschenk“ (O-Ton Schneckchen) war Tyler, der Königstiger ein FurReal von Hasbro, den er sich von ganzem Herzen gewünscht hatte. Von Oma und Opa bekam er auch 1 Star Wars Spielfigur, 1 ferngesteuertes Auto, 1 Star Wars Nachtlicht und ein Fußballspielfeld (als Tragekoffer zum Mitnehmen) von Playmobil. Ach, was war der kleine Mann seelig gestern Abend. Und wir haben uns darüber gefreut, dass er sich gefreut hat. Es gibt ja nichts Schöneres zur Weihnachtszeit als strahlende Kinderaugen. Oder? Der Papa bekam Technik-Kram vom Opa und ich eine schwarze Handtasche von der Oma. Und die kleine Schnecke hat dem Papa dann noch eine Handyhülle mit seinem Konterfei und der Aussage „Ich hab‘ Dich lieb, Papa“ geschenkt, die natürlich umgehend Papa’s Handy zierte.

Nach der Bescherung gab es leckeres Essen  Es gab Nudelsalat und Spießbraten  Dieses Jahr haben wir es mit dem Festessen einfach gehalten  Die Jahre zuvor hatten wir stets deftig gegessen mit allerhand Soßen, zwei verschiedenen Fleischsorten, drei verschiedenen Salaten und so weiter  Wir haben immer groß aufgetischt, doch dazu hatten wir 2017 keine große Lust, darum gab es gut bürgerlich Nudelsalat mit Spießbraten und hinterher einen Eisbecher mit Ananas, Sahne und einem Schuß Eierlikör  Und um halb zehn lagen wir alle satt und glücklich auf der Couch

6 Antworten auf Merry X-mas

  • Bei mir war es auch ruhig. Ich bin ja mit den vier Miezen alleine. Wir hatten Ente mit Rotkohl. Und Kritzi und ich haben uns noch einen Donut geteilt. Am 27. haben wir gemeinsam ruhig meinen Geburtstag verbracht. Und Sylvester feiern wir fünf auch gemeinsam ins neue Jahr.
    Wir wünschen euch einen Guten Rutsch ins Jahr 2018 und wünschen euch vor allem Gesundheit!!!
    Alles Liebe
    Ingrid und die berliner Schnauzen

    • @IALTL:
      Hallo liebe Ingrid,
      danke für Deinen Kommentar. Schön, dass Du es an Weihnachten auch ruhig hattest. Das Essen hört sich ja genial an. Mmmhhh…Rotkohl esse ich gern‘. Und hinterher dann noch ein Donut *Mäulchen leck* Ich wünsche Dir dann noch alles Liebe nachträglich zu Deinem Geburtstag. Und ich wünsche Euch Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und einen besinnlichen Start in 2018.

      LG
      Malina!

  • ach, das klingt ja nett bei euch! schön! freut mich, dass deine weihnachten so ruhig und gemütlich verliefen und die deinen göga endlcih wieder haben durftest! das ist echt hart!
    wünsche euch nun schon mal einen guten rutsch ins neue jahr und ein ganz tolles jahr dazu!

    • @Abraxandria:
      Ich bin auch froh darüber, dass wir ruhige Weihnachten hatten. Ich hasse nichts mehr, als Stress und Hektik zu Weihnachten. Wenigstens an diesen Tagen sollte der Stress und die Hektik, die den größten Teil des Alltags bestimmen, vergessen werden. Nur leider, gelingt uns das auch nicht jedes Jahr. Dir wünsche ich ein fantastisches 2018 und einen guten Rutsch hinein.

      LG
      Malina!

  • Huhu,
    klingt alles in allem nach gelungenen Weihnachten. :-) Schade, dass der GöGa schon wieder weg musste. Aber übermorgen kommt er ja schon wieder.
    Bei uns war Weihnachten auch ganz chillig. Meine Schwägerin hatte sich, wie schon die letzten 2 Jahre, die ganze Family zu sich eingeladen und zusammen mit dem weiblichen Parts einen befreundeten Pärchens, die auch mit gefeiert haben, ein 5-Gänge-Menue zubereitet. Selbst schuld, aber sehr entspannend für uns. ;-)
    Die 2 Feiertage haben wir dann wie 2 normale Urlaubstage verbracht und getan, wozu wir gerade Lust hatten. Jetzt haben wir den Rest der Woche noch Urlaub und dann haben wir schon 2018 und alles geht von vorn los.
    Grüß deine 2 Männer lieb von mir.
    LG Frauke

    • @Fraukografie:
      Hallo!
      Es war ein schönes Weihnachtsfest, vor Allem für den kleinen Mann, der mal wieder voll abgeräumt hat. Der GöGa ist mittlerweile ja wider vollends daheim und auf mich kommt dann erfahrungsgemäß auch wieder mehr Arbeit zu. Vor Allem die Wäsche *stöhn*. Ich wünsche Euch einen guten Start in das neue Jahr.

      LG
      Malina!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.