PHOTOGRAPHY & MORE

Ende

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende entgegen und mit großen Schritten nähern wir uns dem Jahr 2018 Ich persönlich meine, dass das Jahr 2017 viel zu schnell vorüber ging; es hat doch gerad‘ erst begonnen, oder!? Erschreckend, wie flott 365 Tage an Einem vorüberziehen können, ohne das man dies bewusst mitbekommt 2017 ist viel passiert, Positives – wie die Einschulung der kleinen Schnecke – und auch Negatives – wie z. Bsp. der Krankenhausaufenthalt des GöGa’s . Etwas Gutes hatte dieser Aufenthalt im Krankenhaus: er veranlasste den GöGa dazu, eine Kur zu beantragen, die seiner Gesundheit förderlich war Obwohl der GöGa diese drei Wochen Erholung gebraucht hat, bin ich froh, dass er nun wieder hier bei uns zuhause ist Die kleine Schnecke hat den Papa sehr vermisst, so sehr, dass er des Nachts sogar von Albträumen geplagt wurde Eines Morgens erzählte er mir, dass er geträumt hätte, der Papa würde nicht wieder kommen Da musste ich schon schwer schlucken Aber nun ist alles wieder gut

Weiterlesen