PHOTOGRAPHY & MORE

Garten

Wasser, Wasser, Wasser…im Sommer das Highlight für die kleine Schnecke. Wie alle Kinder liebt er dieses Element wahnsinnig! Darum stellen wir jedes Jahr einen großen Pool auf, in dem der Junior dann nach Herzenslust toben, tauchen und spielen kann. Doch auch wenn der Pool einen Durchmesser von 3,05 Meter hat und eine Wassertiefe von ca. 78 cm, reicht er dem kleinen Mann nicht mehr ganz aus. Er will Größeres und Tieferes!

Opa’s Gartenteich kommt ihm da gerade recht *lach* Dieser hat eine Wassertiefe von 1,20 m und er ist ausreichend groß, um darin als Sechsjähriger seine Runden drehen zu können. Dass der Teich auch kleine Fische beheimatet, macht dem kleinen Mann nichts aus. Auch die Algen nicht, die unter Wasser wachsen. Er genießt das Baden in vollen Zügen und mit seinen Schwimmärmchen fühlt er sich sicher, so sicher, dass er sich mittig aufhält und nicht am Rand, an dem er sich bei Bedarf noch festhalten könnte.

Weiterlesen

Nur mal so für zwischendurch *grins*. Ich mag Sonnenblumen und bei meiner Schwiegermutter im Garten gibt es eine hoch gewachsene. Ich habe sie fotografiert und sende Euch mit ihr ganz liebe Grüße *kussi*.

Ich wünsche Euch einen herrlichen Sonntag mit hoffentlich gutem Wetter und für morgen wünsche ich Euch heute schon mal einen super duper tollen Tag in die neue (Arbeits)woche.

…wird früh am Morgen wach. Sie räkelt und sie streckt sich, sagt freundlich: „Guten Tag!“ Kennt ihr? Ein Kinderlied. Dieses Lied hat die kleine Schnecke sehr gerne gehört als er noch kleiner war (in einem Alter von ca. 2 Jahren).

Am frühen Morgen, als ich nachhause kam nachdem ich den Junior im Kindergarten abgegeben habe, begegnete mir tatsächlich eine kleine Schlange *grins* Sie schlängelte auf dem Bürgersteig vor unserem Haus. Mit meinem Handy habe ich zwei Fotos von dem Tierchen gemacht. Es sah „süß“ aus!

Weiterlesen

Unser bisheriger Pool, den wir vor zwei Jahren von der Oma geschenkt bekamen, ging leider kaputt. Ich berichtete darüber – siehe hier. Wir hatten gehofft, er würde den Sommer 2017 noch überstehen, doch leider sackte er letztendlich in sich zusammen. Er war irreparabel. Schade! So kramten wir seinen Vorgänger hervor, der uns über diesen Sommer retten wird. Er ist im Durchmesser mit 244 cm etwas kleiner als unser bisheriger Pool, der 305 cm maß, dennoch für den Junior wie für uns ausreichend.

Heute zeigt das Thermometer bei uns ca. 28 Grad an. Gestern war es noch etwas heißer. Natürlich hopste der kleine Mann bei dem herrlichen Wetterchen ins Wasser – und hatte mächtig viel Spaß im kühlen Nass. Im großen – auch etwas tieferen Pool – lernte er das Tauchen. Seine Tauchkünste hat er uns immer vorgeführt und war mächtig stolz, wenn wir ihn dafür gelobt haben. Jetzt, in dem kleineren Pool, lässt es sich auch gut tauchen, auch wenn seine Wassertiefe etwas geringer ist als gewohnt.

Weiterlesen